Lass Dich beraten: 02572 1500501
Spare 5% auf Kunstrasen mit KURA5

Welcher ist der richtige Kunstrasen für mich?

Primaflor 2024
Gartenwelt
Welcher ist der richtige Kunstrasen für mich? - Welcher ist der richtige Kunstrasen für mich?

Die Qual der Wahl -  - Welcher ist der richtige Kunstrasen für mich?

Herzlich willkommen zu unserem Blogbeitrag, in dem es darum geht, den perfekten Kunstrasen für Dich zu finden. Ob Du ihn für Deinen Balkon, Deine Terrasse, Deinen Garten, eine Messe, den Sportbereich oder den Indoorbereich suchst, es gibt zahlreiche Varianten und Faktoren zu berücksichtigen, um die richtige Wahl zu treffen. In diesem Beitrag werden wir Dir helfen, die richtige Entscheidung zu treffen, indem wir auf die verschiedenen Anforderungen und Eigenschaften der Kunstrasen Anwendungsbereiche eingehen.

#1 Kunstrasen für den Balkon

Wenn es darum geht, den Balkon mit Kunstrasen zu gestalten, ist vor allem die Witterungsbeständigkeit ein wichtiges Kriterium. Du möchtest schließlich einen Belag, der den Wetterbedingungen standhält und trotzdem gemütlich und ansprechend aussieht. Wähle daher einen Kunstrasen mit guten UV-Werten, der auch bei Sonneneinstrahlung nicht verblassen wird. Zudem sollte er wasserdurchlässig sein, um Staunässe zu vermeiden. Kunstrasen für den Balkon gibt es zudem auch in verschiedenen Farben und unterschiedlichen Grashöhen und -dichten. 

Kunstrasen für den Balkon

#2 Kunstrasen für die Terrasse

Für die Terrasse empfiehlt es sich, einen Kunstrasen zu wählen, der eine hohe Trittfestigkeit aufweist. Schließlich wird er regelmäßig begangen und sollte auch Möbelstücken standhalten können, ohne schnell abgenutzt zu wirken. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Pflegeleichtigkeit. Wähle daher einen Kunstrasen, der wenig bis gar keine Pflege benötigt und auch nach Regen schnell trocknet. Auch in Puncto Farbvielfalt gibt es eine Vielzahl an Farben und Mustern bei Kunstrasen für die Terrasse.

 

#3 Kunstrasen für den Garten

Im Garten spielt vor allem die Natürlichkeit eine große Rolle. Wähle daher einen Kunstrasen, der optisch einem echten Rasen ähnelt und sich angenehm anfühlt. Zudem sollte er auch für Kinder und Haustiere geeignet sein, also robust und strapazierfähig. Achte auch hier darauf, dass der Kunstrasen wasserdurchlässig ist, um Staunässe zu vermeiden und ein gesundes Pflanzenwachstum zu ermöglichen. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Kräuselungen, Farbvarianten und Halmarten. Lass Dich inspirieren und finde Deinen passenden Kunstrasen für den Garten.

#4 Kunstrasen für die Messe

Kunstrasen für den Sportbereich

Für den Einsatz auf Messen ist vor allem eine schnelle und einfache Verlegung wichtig. Wähle daher einen Kunstrasen, der sich einfach ausrollen lässt und möglichst keine zusätzliche Befestigung benötigt. Oftmals reicht ein doppelseitiges Klebeband oder ein farblich abgestimmtes Gewebeband zur Befestigung schon aus. Zudem sollte ein Kunstrasen für die Messe strapazierfähig sein, um den hohen Anforderungen auf Messen gerecht zu werden. Optisch kann es von Vorteil sein, einen Kunstrasen zu wählen, der sich gut bedrucken lässt, um das Corporate Design Deines Unternehmens zu repräsentieren. Auch muss bei Kunstrasen für Veranstaltungen auf eine B1 Zertifizierung geachtet werden.

#5 Kunstrasen für den Sportbereich

Im Sportbereich ist vor allem die Stoßdämpfung und der Grip entscheidend. Ebenso wichtig ist auch eine hohe Belastungs- & Strapazierfähigkeit, damit er auch bei intensiver Nutzung seine Form und Eigenschaften beibehält. Wähle daher bei einem Kunstrasen für den Sportbereich einen Kunstrasen aus, der speziell für Sportaktivitäten entwickelt wurde und über eine gute Elastizität verfügt. Um nahezu allen Einsatzbereichen eines Sportkunstrasens gerecht zu werden, gibt es den Kunstrasen für den Sportbereich in vielen verschiedenen Farben und Abmessungen.

#6 Kunstrasen für den Indoorbereich

Für den Indoorbereich ist es wichtig, einen Kunstrasen zu wählen, der schwer entflammbar ist und über eine gute Luftzirkulation verfügt, um Schimmelbildung zu verhindern. Zudem sollte er weich und angenehm zu betreten sein, um einen hohen Komfort zu gewährleisten. Auch hier ist eine einfache Reinigung von Vorteil. Kunstrasen für den Indoorbereich können zum Beispiel als Dekoelemente, als Blickfang, als gesonderte Bereiche oder auch als einfachen Bodenbelag eingesetzt werden. Du findest auch hier eine breite Palette an Farben und Ausführungen.

#7 Fazit

Die Auswahl des richtigen Kunstrasens hängt stark von Deinen individuellen Anforderungen und Bedürfnissen ab. Egal, ob für den Balkon, die Terrasse, den Garten, eine Messe, den Sportbereich oder den Indoorbereich, es gibt zahlreiche Varianten und Eigenschaften zu beachten. Indem Du die oben genannten Punkte berücksichtigst, kannst Du sicherstellen, dass Du den Kunstrasen findest, der perfekt zu Dir und Deinem Einsatzbereich passt. Solltest Du dennoch Hilfe oder eine Beratung wünschen, melde Dich gerne direkt bei uns. Wir helfen Dir kompetent und unverbindlich weiter, damit Du Deinen perfekten Kunstrasen findest.


Ratgeber