Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Schneller Versand
Kompetenter Kundenservice

Saubere Füße, sauberes Haus: Schmutzfangmatte oder Schmutzfangläufer?

 

Saubere Füße, sauberes Haus: Welche Schmutzfangmatte oder Schmutzfangläufer ist am besten geeignet?


In der feuchten und kalten Jahreszeit ist Schmutz im Eingangsbereich von Häusern und Wohnungen ein großes Problem. Feuchter Sand, Schneematsch oder nasse Blätter bleiben gern an den Schuhen kleben. Vor allem Kinder tragen den Schmutz gern in die Wohnung. Im Eifer vergessen sie, sich die Schuhe auszuziehen. Erwachsene sehen sich auch nicht immer vor, wenn Eile geboten ist. Eine Schmutzfangmatte schafft Abhilfe. Sie haben die Wahl aus vielen verschiedenen Modellen.


#1 Die Vorteile einer Schmutzfangmatte

Vielleicht waren Sie mit der Installation einer Schmutzfangmatte bislang zurückhaltend. Sie möchten den Belag im Eingangsbereich Ihres Hauses nicht auslegen, oder Sie glauben, dass ein Schmutzfangläufer optisch nicht ansprechend aussieht. Dem ist aber nicht so: Möchten Sie sich für den Kauf einer Schmutzfangmatte entscheiden, können Sie aus verschiedenen Designs wählen. Einige wirken optisch ebenso ansprechend wie ein attraktiver Teppich. Die Eigenschaften sind für den Flur oder die Veranda jedoch ideal: Ein Schmutzfangläufer ist pflegeleicht und rutschfest. Sie können ihn nicht nur Indoor verwenden, auch vor der Tür ist die Matte ausgesprochen praktisch. Sie ist absolut wetterfest und eignet sich somit auch für die Outdoor-Verwendung. Legen Sie eine Schmutzfangmatte vor die Eingangstür von Haus oder Wohnung, wenn Sie sich wünschen, dass der Flur auch an schmuddeligen Tagen sauber bleibt. Vor der Tür von Terrasse oder Balkon ist die Matte ebenfalls ausgesprochen praktisch.
 


#2 Widerstandsfähig und wetterfeste Materialien

Schmutzfangmatten zeichnen sich durch eine ausgesprochene Widerstandsfähigkeit aus. Sie bestehen in der Regel aus Kunststoff in Verbindung mit wasserabweisenden Fasern. Diese Fasern haben eine harte Struktur. Diese erhöht nicht nur die Langlebigkeit, sondern sorgt auch dafür, dass kein Wasser in die Fasern eindringen kann. Somit ist es nicht möglich, dass sich die Matte vollsaugt. Daher ist sie für den Einsatz im Outdoor-Bereich optimal geeignet. Wenn Sie die Schmutzfangmatte in Ihren Flur legen möchten, profitieren Sie ebenfalls von den widerstandsfähigen Fasern: Sie können sich die Schuhe an der Matte abputzen, bevor Sie diese im Flur ausziehen. Zur Säuberung lässt sich die Schmutzfangmatte einfach ausschütteln. Alternativ können Sie die Oberfläche zum Zwecke der Reinigung absaugen.
 
30-3243-gruen-ambiente_6AlybwDJXNS15o


#3 Schmutzfangläufer - die Alternative zur klassischen Matte

Neben den Schmutzfangmatten gibt es von verschiedenen Herstellern Läufer zu kaufen. Diese unterscheiden sich in ihrer Größe und in der Form von der klassischen Matte. Wie es der Name bereits sagt, hat der Schmutzfangläufer ein rechteckiges Design mit einer langen und einer eher schmale Seite. Die Eigenschaften des Materials unterscheiden sich nicht von der klassischen Schmutzfangmatte. Es ist widerstandsfähig und pflegeleicht. Außerdem ist der Schmutzfangläufer rutschfest. Dies bedeutet, dass er trotz seiner Länge keine Falten wirft. Für Kinder und ältere Menschen ist dies eine besonders wichtige Eigenschaft. Der Schmutzfangläufer ist dann eine Alternative zur klassischen Schmutzfangmatte, wenn Sie den Boden in einem großen Flur vor dem Schmutz der Straßenschuhe schützen möchten. Auch in Durchgangsbereichen, die länglich angeordnet sind, ist der Läufer eine hervorragende Wahl. Sie können ihn auch vor dem Kellereingang oder auf dem Weg zur Garage platzieren.
 
schmutzfanglaufer-clean-90-cm-120-cm-3230-006ZkMVNIWh46PvYMWvSqFQsictO4


#4 Effektiver Schutz vor Trittspuren

Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Schmutzfangläufer oder eine Matte entscheiden, ist der Schutz vor Trittspuren ausgesprochen effektiv. Wenn Sie selbst, Ihre Familie oder ein Gast die Wohnung oder das Haus betreten, führt der Weg über die Schmutzfangmatte oder den Läufer. Wichtig ist, dass Sie die Matte so platzieren, dass sie sich direkt vor oder hinter der Eingangstür befindet. Da die meisten Schmutzfangmatten sehr flach gestaltet sind, stellt die Öffnung der Tür in der Regel kein Problem dar. Die Matten sind außerdem rutschfest, was bedeutet, dass sie sich beim Öffnen nicht in der Tür verfangen. Somit führt der Weg direkt über die Matte und der große Schmutz streift sich quasi von allein von den Schuhen ab. Darüber hinaus können Sie die Matte nutzen, um sich die Füße abzutreten. So verhindern Sie, dass sich der Schmutz auf dem Flur verteilt und von dort aus in die anderen Räume getragen wird.
 
 

#5 Schmutzfangmatte oder Schmutzfangläufer - Sie haben die Wahl

Sie möchten effektiv für einen sauberen Eingangsbereich sorgen und suchen nach einer Lösung? Die grundlegenden Eigenschaften der Matten und Läufer haben Sie überzeugt? Dann müssen Sie jetzt noch die Wahl aus dem großen Angebot treffen. Möchten Sie eine Matte vor der Tür oder direkt dahinter im Eingangsbereich platzieren, ist die klassische Schmutzfangmatte die richtige Wahl. Die Matten sind klein und kompakt. Sie haben in der Regel eine rechteckige Form und sind mit einem Muster versehen. So ist in Bezug auf das Design eine Anpassung auf die bereits vorhandene Einrichtung möglich. Schmutzfangläufer sind für den direkten Eingangsbereich dann geeignet, wenn sich an die Haus- oder Wohnungstür ein langer schmaler Flur anschließt. Der Vorteil liegt darin, dass sich beim Drüberlaufen der Schmutz in den Fasern verfängt. Er bleibt darin hängen und kann sich auch dann nicht in der Wohnung verteilen, wenn Sie den Läufer nicht jeden Tag absaugen oder ausschütteln. Für die Nutzung vor der Tür sind Schmutzfangläufer leider nicht geeignet. Hier müssen Sie aus dem großen Angebot eine Schmutzfangmatte auswählen, die in der Breite an Ihre Türöffnung angepasst ist.
 
30-3243-hellgrau_ambiente_3L4a5PuAIoHfr4


#6 Für Indoor und Outdoor die beste Wahl

Ein großer Vorteil von Schmutzfangmatte und Schmutzfangläufer ist die vielseitige Einsatzmöglichkeit. Nicht nur im privaten, sondern auch im gewerblichen Bereich lassen sich die Matten und Läufer platzieren. In Arztpraxen, Rechtsanwaltskanzleien, aber auch in öffentlichen Gebäuden mit Publikumsverkehr finden die Matten und Läufer eine sehr rege Verwendung. Im Unterschied zum privaten Bereich ist die Nutzung im Gewerbe sehr viel intensiver. Deswegen ist es wichtig, auf robuste Schmutzfangmatten zu setzen, die eine hohe Aufnahmefähigkeit für Staubpartikel haben. Dann können Sie sich auch an einem hoch frequentierten Tag auf die Effizienz der Schmutzfangmatte verlassen. Gleiches gilt, wenn Sie die Matten im Außenbereich verwenden. Auch dafür sind die Schmutzfangmatten perfekt ausgelegt.
 


#7 Matte oder Läufer - halten Sie den Eingangsbereich sauber

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Schmutzfangmatte oder einen Schmutzfangläufer entscheiden, sorgen Sie dafür, dass der Eingangsbereich von Haus und Wohnung jederzeit sauber ist. Wenn Schmutz und Nässe bereits direkt an der Tür abgefangen werden, können sie sich nicht in Ihrem Zuhause verteilen. So sparen Sie Zeit und Aufwand bei der täglichen Reinigung und sorgen zudem für einen dekorativen Blickfang im Eingangsbereich.
Brauchen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne
Telefonischen Ansprechpartner
Katalog anfordern
Besuchen Sie uns
Primaflor GmbH
Gutenbergstr. 32
48282 Emsdetten
Deutschland Route Planen