Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Schneller Versand
Kompetenter Kundenservice

PVC- und Vinylboden in der Gastronomie

Vinylboden in der Gastronomie | Eignet sich PVC-Belag?

Fliesen, Holzböden, Steinböden? Wenn Sie Ihr Restaurant ausbauen, stellt Sie die Auswahl des richtigen Fußbodens vor eine essenzielle Frage. Der Bodenbelag muss pflegeleicht, widerstandsfähig und rutschhemmend, schwer entflammbar und natürlich im Design passend zu Ihrem Ambiente sein. All diese Anforderungen erfüllt ein hochwertiger PVC-Belag, der obendrein günstiger als alle anderen Varianten ist.

 

#1 Welche Eigenschaften ein Vinylboden in der Gastronomie mitbringen muss

Die Einhaltung der Auflagen an den Brandschutz und die Rutschhemmung (Arbeitsschutz und Unfallprävention) spielen bei Fußböden in Restaurants, Bars und Hotels eine übergeordnete Rolle. In der Gastronomie kommt hinzu, dass eine hygienische Reinigung nach den strengen Vorschriften für mit Lebensmittel arbeitende Betriebe möglich ist. Dazu sollte der Bodenbelag robust und widerstandsfähig - also für die starke Beanspruchung geeignet - sein. All diese Ansprüche erfüllt ein Vinylboden, wodurch er zu einer guten Alternative zu Fliesen- und Steinböden wird.

Natürlich ist das Design ein wichtiges Auswahlkriterium. Um Ihren Gastraum im gewünschten Stil zu gestalten, kommen vor allem Holz- und Stein-Optiken in Frage. Ein heller, freundlicher PVC-Belag sorgt für ein harmonisches Ambiente, während ein dunkler Vinylboden die elegante Ausstrahlung des Restaurants unterstreicht. In der Restaurantküche ist das Design ein zweitrangiges Kriterium in der Auswahl des Bodenbelags. Hier kommt es hauptsächlich auf die Rutschhemmung, auf den Brandschutz und darauf an, dass der Boden pflegeleicht und desinfizierbar ist.

 

#2 Die Vorteile von PVC-Belag in Großküchen und Gasträumen

Wie bereits angesprochen, ist ein Vinylboden eine günstige Alternative zu anderen Bodenbelägen. Doch die Vorteile zeichnen sich nicht nur in den Anschaffungskosten ab. Sie können den PVC-Belag selbst verlegen und sparen dabei das Geld für einen Fachmann. Mit ein wenig handwerklichem Geschick und hochwertigem Equipment gelingt Ihnen die Verlegung ganz sicher. Entscheiden Sie sich für einen Vinylboden, wählen Sie einen Belag, der absolut robust und widerstandsfähig sowie leicht zu pflegen ist. PVC-Belag ist feuchtigkeitsundurchlässig und trittschalldämmend. Diese zwei Eigenschaften machen ihn zur idealen Wahl für Böden im Gastgewerbe. Ihre Gäste durchqueren das Restaurant ohne laute Klickgeräusche, die andere Gäste möglicherweise beim Essen stören. Mit einem schwer entflammbaren und kratzfesten Vinylboden machen Sie in der Restaurantküche, im Gastraum und in der Zimmergestaltung von Pensionen oder Hotels alles richtig.

50-1001-PVC-TACUTO-Eiche-chalet_Flaeche9oDPET6dLLfPf

 

#3 Was Sie über Vinylböden in Gasträumen wissen sollten

Der Boden wird ausschließlich mit Schuhen betreten. Daher spielt die Strapazierfähigkeit eine besonders wichtige Rolle. Weder Sneakers mit weicher Sohle, noch Pumps mit Pfennigabsatz dürfen Spuren hinterlassen oder den Vinylboden eindrücken. Es ist vor allem in den Wintermonaten unvermeidbar, dass Ihre Gäste Splitt oder Streusalz unter den Schuhsohlen haben. Daher sollten Sie den PVC-Belag für Ihren Gastraum auf jeden Fall so auswählen, dass er der höchsten Beanspruchung standhält und sich als äußerst widerstandsfähig erweist.

Besteht bei so vielen Vorgaben überhaupt eine Möglichkeit, den Belag im Wunschdesign zu wählen und das Restaurant nach den eigenen Design-Vorstellungen zu gestalten?

Ja, diese Möglichkeit besteht durchaus. Denn unseren hochwertigen Vinylboden bei Primaflor erhalten Sie in einer riesigen Auswahl an Designs und Farben. Jeder PVC-Belag für den gewerblichen Einsatz ist sehr pflegeleicht, verfügt über die nötige Rutschhemmung und ist nach Bfl-S1 zertifiziert. Das heißt, dass Sie in puncto Brandschutz alle Vorschriften einhalten und sich keine Gedanken darüber machen brauchen, dass Ihr Vinylboden bei einer Kontrolle für ungeeignet befunden wird.

 

#4 Qualität und Brandschutz - zwei essenzielle Auswahlkriterien

Ziehen Sie ein neutrales, minimalistisches Design vor? Oder wollen Sie den Boden Ihres Restaurants auffällig gestalten und einen optisch außergewöhnlichen PVC-Belag verwenden? Welche Wirkung Sie erzielen wollen, ist Ihre Entscheidung, die Sie dank der zahlreichen Angebote ganz nach Ihrem Anspruch treffen. Worauf Sie explizit achten müssen, ist die Qualität des Belags. Eine Verlegung im öffentlichen Bereich und im Gewerbe setzt voraus, dass der Vinylboden nach Brandschutzklasse 1 schwer entflammbar, pflegeleicht und für die Hygienereinigung geeignet ist. Bei Primaflor finden Sie den richtigen PVC-Belag und können dabei ganz in Ruhe nach Ihrem Wunschdesign suchen.

Je größer Ihr Gastraum ist, desto wichtiger ist der Trittschall des Fußbodens. Hier überzeugt ein Vinylboden durch seine integrierte Trittschalldämmung, die eine zusätzliche Unterlage unnötig macht. Ein Qualitäts-PVC-Boden verfügt über eine Oberfläche, bei der die Rutschhemmung auch im feuchten Zustand gewährleistet ist. Für Unfälle, die in Ihrer Gastronomie durch einen glatten Boden passieren, haften Sie als Betreiber. Verfügt der Fußbodenbelag über rutschhemmende Eigenschaften, können Ihre Gäste das Lokal auch bei Schmuddelwetter sicher betreten.

50-1002-PVC-TURVO-Fliese-Lissabon_RolleCOtw6kI56D2GcKXk9MAvmK42p8

 

#5 Die Voraussetzungen an die Reinigung von Fußböden in der Gastronomie

Ist der Bodenbelag pflegeleicht, zahlt sich diese Eigenschaft immer aus. Müssen Sie innerhalb des Betriebs zwischenreinigen, weil ein Gast zum Beispiel ein Glas umgekippt hat, erweist sich ein Vinylboden als sehr gute und praktische Lösung. Auch die Reinigung nach Geschäftsschluss ist einfach, da Ihre Entscheidung auf einen Belag ohne Fugen gefallen ist. Die nach gesetzlichen Vorschriften nötige Hygienereinigung macht einem Vinylboden nichts aus. PVC-Belag ist hygienisch und bietet Keimen, hartnäckigen Flecken und Bakterien keine Chance. Ihre Gäste und Mitarbeiter werden den Vinylboden schätzen und Sie dürfen sich darüber freuen, dass Ihr Bodenbelag widerstandsfähig und pflegeleicht ist. Bedenken Sie beim Kauf immer, dass es in der Gastronomie strenge Auflagen zur hygienischen Reinigung gibt. Das gilt nicht nur für die Küche, sondern auch für die Möbel, den Fußboden und die Einrichtung im Restaurant.

 

#6 Fazit: Ein hochwertiger Vinylboden erfüllt alle Anforderungen zum Einsatz in der Gastronomie

Interessieren Sie sich für einen PVC-Belag und überlegen, ob ein Vinylboden zu Ihrem Einrichtungsstil im Restaurant passt? Dann sehen Sie sich bei Primaflor um und finden den passenden Belag in hochwertiger Qualität. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben und mehr über die Rutschhemmung, den Brandschutz und die Hygienereinigung erfahren wollen, können Sie uns jederzeit kontaktieren und sich beraten lassen. Einen Vinylboden können Sie mit ein wenig handwerklichem Know-how selbst verlegen, sodass Sie eine kostengünstige Option wählen und keinen Fußbodenverleger beauftragen brauchen. In vielen Großküchen, Hotel- und Restaurantküchen sowie in Gasträumen und anderen stark frequentierten Bereichen hat sich der Vinylboden aufgrund seiner positiven Eigenschaften etabliert. Ein Belag, der widerstandsfähig und pflegeleicht ist, bereitet Ihnen viele Jahre Freude und schließt aus, dass Sie bereits nach kurzer Zeit eine Bodenrenovierung vornehmen oder den Belag entfernen müssen. Es gibt viele gute Gründe, die für den Vinylboden als vorteilhafte Alternative im Restaurant sprechen.

Brauchen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne
Telefonischen Ansprechpartner
Katalog anfordern
Besuchen Sie uns
Primaflor GmbH
Gutenbergstr. 32
48282 Emsdetten
Deutschland Route Planen