Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Schneller Versand
Kompetenter Kundenservice

PVC-Boden in der Werkstatt - Wir zeigen was zu beachten ist

PVC in der Werkstatt

Vinylboden bringt zahllose Vorteile mit sich. Und das für verschiedenste Einsatzbereiche. Denn PVC ist widerstandsfähig und gleichzeitig einfach zu verlegen. Trotzdem gilt es einige Dinge zu beachten, gerade wenn er in besonders beanspruchten Bereichen, wie etwa einer Werkstatt, eingesetzt wird.

 

#1 Was sind Bodenbeläge aus PVC?

Ob ein Belag nun als Vinylboden oder PVC-Belang bezeichnet wird, letztendlich handelt es sich immer um ein und dasselbe Material: Die Basis ist Polyvinylchlorid, ein Kunststoff. Genau diesem Kunststoff verdankt Vinylboden seine positiven Eigenschaften. Er ist pflegeleicht, robust und sogar schwer entflammbar. Zudem lässt er sich durch doppelseitiges Klebeband einfach fixieren, sollte er nicht als Fliesen oder Dielen verklebt, sondern als Rollenware lediglich schwimmend verlegt werden.

 

#2 PVC - Dauerhaftigkeit und Belastbarkeit in Perfektion

Polyvinylchlorid ist eines der drei wichtigsten Polymere für Kunststoff. Für Vinylboden kommt so genanntes Weich-PVS zum Einsatz, das ein hohes Maß an Elastizität aufweist. So lässt es sich sowohl dauerhaft als auch komfortabel für Böden heranziehen. Das technische Polymer zeigt sich besonders widerstandsfähig in vielerlei Hinsicht, so dass es beispielsweise wasserabweisend und geschlossenporig auch sehr pflegeleicht ausfällt. Selbst die anderweitig nicht unüblichen Verfärbungen durch doppelseitiges Klebeband oder andere Hilfsmittel sind hier nicht zu befürchten.

 

#3 schnell und einfach flächig verlegt

Hinzu kommt, dass Vinylboden besonders einfach verlegt werden kann. PVC lässt sich einfach und ohne Spezialwerkzeug schneiden und damit an jegliche Raumform anpassen. Schauen Sie sich hierzu gerne unser Verlegezubehör an. Ob als selbstklebende Platten oder durch doppelseitiges Klebeband fixierte Rollenware - eine höhere Flächenleistung lässt sich bei der Verlegung eines Belags kaum erziehen.

pvc-vinyl-boden-expotop-50-5007-001-1mcHsELICjtUs3

 

#4 PVC-Boden in der Werkstatt - Hinweise für die erfolgreiche Verwendung

Gerade weil ein PVC Belag widerstandsfähig und pflegeleicht ist, kommt er auch in Beriechen zum Einsatz, die besondere Anforderungen stellen. Exemplarisch hierfür lässt sich die Werkstatt benennen. Ganz gleich, ob privat oder gewerblich, klein oder groß, sie fordert die Leistungsfähigkeit von Vinylboden geradezu heraus. Deshalb sollte bei seinem Einsatz Verschiedenes beachtet werden:

 

#5 chemische und mechanische Beanspruchung

Der Einsatz in der Werkstatt bedeutet verschiedenste Belastungen auf den Vinylboden. Maschinen oder Material erzeugen punktuelle Lasten. Betriebsmittel stellen aber auch eine chemische Beanspruchung dar. Besonders stark strapazierte Bereiche sollten deshalb geschützt werden. Es empfiehlt sich, das PVC unter Maschinen abzudecken, um punktuelle Eindrücke zu vermeiden. Obwohl der Belag wasserabweisend ist, sollten Kanister oder andere Bereiche, in denen mit aggressiven Stoffen hantiert wird, ebenfalls mit einem Schutz versehen werden. Andernfalls können diese Stoffe den Belag selbst angreifen oder aber die Lagesicherung durch doppelseitiges Klebeband schädigen.

 

#6 Die Rutschfestigkeit

Sobald eine Werkstatt Arbeitsplätze beinhaltet, fordert der Arbeitsschutz eine bestimmte Rutschfestigkeit von dem eingesetzten PVC. Aber auch bei alleiniger Nutzung empfiehlt es sich, mögliche Rutschgefahren zu vermeiden. Grundsätzlich erfüllen gängige Beläge diese Anforderungen. Gerade im Hinblick auf das Arbeitsrecht sollte aber ein angedachter Belag vor dem Einbau hinsichtlich der konkreten Anforderungen geprüft werden. Hinzu kommt die Möglichkeit, dass schwimmend verlegte Böden auf dem Untergrund rutschen. Hier schafft doppelseitiges Klebeband durch eine einfache Lagesicherung Abhilfe.

50-1006-PVC-TURVO-Eiche-grau_flaecherA8mvxsKjz4hw

 

#7 Stolpergefahren

Neben der eigentlichen Rutschfestigkeit stellen auch Stoplergefahren ein mögliches Risiko für Vinylboden in der Werkstatt dar. Lose verlegt, können Ränder und Stöße sich nach oben wölben und zur echten Gefahrenquelle werden. Erneut verspricht doppelseitiges Klebeband Abhilfe. So fixiert bleibt der Belag flach auf dem Untergrund liegen. Und das auch an Türen, Stößen oder anderen Detailpunkten außerhalb der flächigen Verlegung.

 

#8 Brandschutz

Vinylboden ist grundsätzlich schwer entflammbar. Schwer entflammbar bedeutet, dass er zwar bei Kontakt mit einer Zündquelle zu brennen beginnt. Allerdings ist die Dauer bis zur Brandentstehung groß und bei Entfernen der Zündquelle erlischt das Feuer eigenständig. Das bietet bei einem Einsatz in der Werkstatt Vorteile, da das Brandrisiko sehr gering ausfällt. Trotzdem sollte der Belag in feuergefährlichen Bereichen, etwa Arbeitsplätzen mit Funkenflug, geschützt werden. Andernfalls entsteht zwar nur mit geringer Wahrscheinlichkeit ein Feuer. Der Belag wird aber auf Dauer geschädigt und kann seine Aufgaben langfristig nur noch bedingt erfüllen.

 

#9 Feuchtigkeit und Nässe

Ein Vinylboden ist wasserabweisend. Trotzdem führt dauerhaft stehendes Wasser oder permanent vorherrschende Feuchtigkeit zu Problemen. Doppelseitiges Klebeband kann seine Haftkraft verlieren. Andererseits kann sich zwischen Untergrund und Belag Schimmel entwickeln, da Vinylböden dicht und damit nicht atmungsaktiv sind. Ein Abtrocknen von Feuchtigkeit unter dem Belag ist kaum möglich. Arbeitsbereiche mit Wasser sollten deshalb entsprechend geschützt oder zumindest in Bereiche ohne Belagsstöße verlegt werden.

 

50-1000-PVC-TACUTO-Eiche-Gold_UmgeschlagenkPzyjbRJw2FFG

 

#10 Fazit - So setzen Sie Vinylboden gekonnt in der Werkstatt ein

Bodenbeläge aus PVC stellen eine sehr leistungsfähige und effiziente Belagsart dar. Vinylboden ist widerstandsfähig und pflegeleicht. Wasserabweisend und schwer entflammbar eignet er sich selbst für anspruchsvolle Einsatzbereiche in der Werkstatt oder anderen vergleichbaren Umgebungen. Durch doppelseitiges Klebeband fixiert, lässt sich PVC ansonsten ohne aufwändige Hilfsmittel oder Werkzeuge verlegen. Das macht ihn nicht nur leistungsfähig, sondern auch günstig. Genau die Anforderungen, die in Werkstattbereichen gefragt sind! Wir halten für Sie eine große Auswahl an verschiedenen PVC Böden und Designs bereit. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Brauchen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne
Telefonischen Ansprechpartner
Katalog anfordern
Besuchen Sie uns
Primaflor GmbH
Gutenbergstr. 32
48282 Emsdetten
Deutschland Route Planen