Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Schneller Versand
Kompetenter Kundenservice

Balkonien - Kunstrasen als Bodenbelag für meinen Balkon?

Auf nach Balkonien: Mit Kunstrasen als Bodenbelag für meinen Balkon?

Ja, natürlich - weil Kunstrasen als Bodenbelag für Balkon entwickelt wurde und der grüne Rasenteppich auf dem Balkon deshalb auch mehr Sinn macht als jeder andere Belag. Das gilt für die technischen Anforderungen, Kunstrasen ist wasserdurchlässig, strapazierfähig und schwer entflammbar - der grüne Rasenteppich ist maximal pflegeleicht. Das gilt vor allem für Design und Feeling - weil nur der grüne Rasenteppich den Balkon zu dem grünen Zimmer macht, das Ihre Wohnung vergrößert und Ihr Leben jeden Tag ein wenig bereichert und entstresst:

Nutzen Sie Ihren Balkon - weil Ihr Leben mit einem "grünen Zimmer" besser wird

 

#1 Weit verbreitet: der Kunstrasen auf dem Balkon

Schauen Sie öfter einmal nach oben, wenn Sie Einkaufen gehen oder auf der Fahrt zum Arbeitsplatz mit Ihrem Auto an einer grünen Ampel stehen: Wie viele Balkon sind mit blühenden Pflanzen bepflanzt, die die Bewohner der zugehörigen Wohnung jeden Tag erfreuen und die natürlich auch das Stadtbild verschönern? Auf wie vielen Balkon steht nur Gerümpel herum, das nicht aussieht, als wenn es jemals wieder gebraucht würde?

Die Nutzung als Rumpelkammer ist zwar irgendwo verständlich, weil ein Balkon mit nacktem Betonboden einfach sehr dazu einlädt, ihn als Abstellfläche zu nutzen. Doch ihre Wohnung wurde mit einem Balkon ausgestattet, damit Sie diesen zu Ihrem eigenen Vorteil nutzen können: Als grün bepflanztes Freiluft-Zimmer, in dem Sie im Sommer lange gemütliche Abende mit einem Glas Wein, guten Gesprächen oder spannenden Krimis genießen und das auch tagsüber ständig für kleine, entstressende Erholungspausen zur Verfügung steht. Als Frischluft-Tank im Winter, in dem Sie die wenige wohltuende Sonne einfangen, die in dieser Jahreszeit verfügbar ist. Ein regelmäßiger Ausflug auf den sonnigen Balkon bringt mehr Winterdepressionen vorbeugendes Licht als eine teure Tageslichtlampe am Schreibtisch.

Ein solcher Wohlfühl-Balkon braucht nur wenige, pflegeleichte Pflanzen, wenn ein grüner Rasenteppich auf dem Boden dafür sorgt, dass Sie sich "wie im Garten" fühlen. Da der grüne Rasenteppich auf dem Balkon wasserdurchlässig und strapazierfähig, schwer entflammbar und damit maximal pflegeleicht ist, bildet er die absolut beste Basis für ein solches Outdoorzimmer:

 

 

#2 Kunstrasen auf dem Balkon: Nur durchdachte Vorteile

Kunstrasen ist der richtige Bodenbelag für den Balkon, weil dieser künstliche Rasenteppich besser zum Auslegen des Balkon geeignet ist als jeder andere Belag: Kunstrasen ist wasserdurchlässig - im Gegensatz zu normalem Teppich (ausgenommen Outdoorteppiche), der sich mit Regen vollsaugt und dann bald Schimmel ansetzt. Weil der der Kunstrasen wasserdurchlässig ist, fließt das Regenwasser einfach durch ihn hindurch und ungehindert durch den Balkonablauf. Weil er wasserdurchlässig ist, ist er auch in Bezug auf die Reinigung sehr pflegeleicht: Wenn der Kaffee umgestoßen wird oder bei einer wilden Balkonparty Getränke verschüttet werden, lässt sich das Malheur einfach mit Wasser wegspülen und verschwindet durch den Ausguss.

Wenn von außen Blätter und Pflanzenteile angeweht werden, können diese einfach abgefegt oder abgesaugt werden - immer wieder, jahrelang, weil der Kunstrasen maximal strapazierfähig ist. Weil der Rasenteppich so strapazierfähig ist, können Krümel mit der Bürste des Staubsaugers aufgenommen werden; weil er schwer entflammbar ist, macht es nichts, wenn diese Krümel von einer Zigarette oder von einem versprengten Stückchen Grillkohle stammen (strapazierfähig heißt nicht, dass der Rasenteppich bei 1000 °C nicht schmilzt, Grillkohle kann aber schnell gelöscht werden, weil der Rasenteppich ja wasserdurchlässig ist).

Strapazierfähig, wasserdurchlässig und schwer entflammbar bedeutet auch, dass der Rasenteppich bei ständiger Beanspruchung lange schön bleibt - und er ist natürlich auch UV-beständig, verblasst also nicht, wenn er im Sommer von der Sonne bestrahl wird.

Da der grüne Rasenteppich heute etliche verschiedene Farben bietet, können Sie mit dem Kunstrasen bewusste Akzente setzen.

20-2345_sunset_ambiente-b3-jpg8nrjjn2DG9uy9

 

 

#3 Ein grüner Balkon mit persönlichem Flair

Beim Kunstrasen für den Balkon stehen verschiedene Farben zur Verfügung, die Sie passend zur jeweiligen Bepflanzung oder als reizvollen Kontrast zu unterschiedlichen Grüntönen der Pflanzen auswählen können. Verschiedene Farben meint nicht schreiende oder bunte Farben, weil die Zeit der Kunstrasen-Experimente, die verschiedene Farben wie pink, orange oder strahlendes Blau hervorbrachte, zu Recht vorbei ist.

Verschiedene Farben heißt vielmehr: Verschiedene Grüntöne, weil der Mensch einen Rasenteppich nur als Rasenteppich wahrnimmt, wenn dieser sich an die natürlichen Vorgaben hält. Unser Gemüt braucht die grüne Farbe, um sich wie in der Natur zu fühlen - sogar die Tatsache, dass der Kunstrasen wasserdurchlässig ist und deshalb auf ihm morgens manchmal Tautropfen schimmern, trägt zum authentischen Natur-Feeling bei.

Verschiedene Grüntöne verstärken das authentische Gefühl: Weil der Kunstrasen wasserdurchlässig ist, zeigt schon der Rasenteppich selbst bei Feuchte verschiedene Farben; vielfältige Bepflanzung macht das kleine Balkon-Paradies noch schöner.

20-2343_shop_ambiente-jpg2FQQOdGfOo3EM

Brauchen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne
Telefonischen Ansprechpartner
Katalog anfordern
Besuchen Sie uns
Primaflor GmbH
Gutenbergstr. 32
48282 Emsdetten
Deutschland Route Planen