Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Schneller Versand
Kompetenter Kundenservice

Arbeitsplatzmatten im Einsatz - darauf sollten Sie achten

Arbeitsplatzmatte - vielseitige Möglichkeiten für den Einsatz

Die Arbeitsplatzmatte hat verschiedene Funktionen. Als  ist sie im Einsatz, wenn Beschäftigte lange stehen müssen. Die Matten sind schwer entflammbar, rutschfest und ausgesprochen widerstandsfähig. Sie sind wasserabweisend und können in der Produktion, in der Industrie und in der Landwirtschaft gleichermaßen Verwendung finden. Zudem sind die pflegeleicht und leisten über einen Zeitraum von vielen Jahren sehr gute Dienste.

 

#1 Eigenschaften einer hochwertigen Arbeitsplatzmatte

Die Arbeitsplatzmatte kann in nahezu allen Bereichen ihren Einsatz finden. Im Büro, in Produktionsbetrieben, aber auch im Handel, im Handwerk, in Arztpraxen und Rechtsanwaltskanzleien ist sie hilfreich und gut platziert. Zu den wichtigsten Eigenschaften gehört, dass die Arbeitsplatzmatte rutschfest, schwer entflammbar und gleichermaßen pflegeleicht ist. Die Vielseitigkeit zeichnet sich aus, denn sie ist für die unterschiedlichsten Anforderungen die richtige Wahl.

 

#2 Schonung der Fußböden im Büro

Im Büro geht es um die Schonung des Fußbodens oder des Teppichs, primär in Bereichen, in denen Kunden oder Patienten ein und aus gehen. Hier dient die Arbeitsplatzmatte als Schmutz abweisender Läufer im Eingangsbereich, am Tresen oder im Gesprächsbereich für den Kontakt mit den Kunden.

 

#3 Hohe Anforderungen in der Industrie

Höher sind die Anforderungen in der Industrie und in Produktionsbetrieben. Hier gilt es, einen sicheren Arbeitsplatz zu schaffen. Die Arbeitsplatzmatte ist rutschfest, wasserabweisend und absolut trittfest. Besonders häufig findet sie außerdem ihren Einsatz als Anti-Ermüdungsmatte. Sie hilft, Erkrankungen vorzubeugen, die sich bei langem Stehen auf einem ungeeigneten Untergrund entwickeln können.

30-7508-Arbeitsplatzmatte-COMFORT-II_Ambiente_35QKOnZYMkgLH4

 

#4 Das sollten Sie beim Einsatz von Arbeitplatzmatten beachten

Grundsätzlich können Sie die Arbeitsplatzmatten auf jedem Boden installieren. Sie sind vielseitig und pflegeleicht. Dennoch gilt es, einige Dinge zu berücksichtigen, besonders dann, wenn Sie in Ihrem Unternehmen die Auflagen des Arbeitsschutzes berücksichtigen müssen. Im Handel bekommen Sie Arbeitplatzmatten in verschiedenen Größen und Designs. Vor dem Kauf ist eine gute Planung erforderlich. So sollen die Arbeitplatzmatten Schutz bieten, sie dürfen aber nicht selbst zu einem Hindernis werden, etwa weil sie aufgrund einer ungeeigneten Größe nicht richtig liegen. Wählen Sie aus dem großen Angebot die Maße aus, die exakt zu den Anforderungen an den jeweiligen Arbeitsplatz passen. Die Abmessungen sind variabel, so bekommen Sie eine Matte für den jeweiligen Arbeitsplatz, die sich den Anforderungen perfekt anpasst.

 

#5 So nutzen Sie die Eigenschaften der Arbeitsplatzmatte

Arbeitsplatzmatten zeichnen sich durch verschiedene Eigenschaften aus. Diese können Sie nutzen, um für die Beschäftigten einen sicheren und komfortablen Arbeitsplatz zu schaffen. Die Matten erleichtern langes Stehen, sie kommen ohne aufwendige Reinigung aus und sind so widerstandsfähig, dass auch das Begehen mit schweren Arbeitsschuhen kein Problem darstellt. Sie gelten in vielen Bereichen als perfekter Fußbodenbelag.

arbeitsplatzmatte-yoga-ergonomie-cfl-s1-65x95-cm-95x125-cm-30-70540dEIPWqX2Mfb6

 

#6 Einsatz als Anti-Ermüdungsmatte

Die Bezeichnung hat sich in Bereichen etabliert, in denen die Beschäftigten über einen Zeitraum von mehreren Stunden stehen müssen oder sich nur auf einem engen Raum bewegen können. Wenn der Untergrund zu hart oder zu weich ist, kann das lange Stehen zu einer enormen Belastung werden. Mit der Zeit reagiert der Körper nicht selten mit Schmerzen. Die Haltung kann sich verändern, das Stehen fällt immer schwerer. Wenn Sie eine Anti-Ermüdungsmatte in den Bereichen installieren, in denen die Beschäftigten lange stehen müssen, leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

 

#7 Eine gute Haltung bei stehender Tätigkeit

Die Arbeitsplatzmatte bewirkt, dass der Bereich unter den Füßen angenehm abgefedert wird. Die Haltung während der stehenden Tätigkeit ist gerade, der Haltungsapparat wird nicht über Gebühr belastet. So ist die Anti-Ermüdungsmatte ein kleines Detail beim Arbeitsschutz, das Großes bewirken kann. Haltungsschäden haben nicht selten einen längeren Krankenstand zur Folge, der sich negativ auf das Arbeitsverhältnis auswirkt. Als Arbeitgeber können Sie mit dem Einsatz einer Anti-Ermüdungsmatte an stehenden Arbeitsplätzen viel ausrichten.

 

#8 Rutschfest und wasserabweisend - wichtige Eigenschaften der Arbeitsplatzmatte

Eine Arbeitsplatzmatte muss rutschfest sein, dies ist eine der wichtigsten Eigenschaften. Dies gilt in allen Arbeitsbereichen, unabhängig davon, ob es sich um ein Büro oder einen Produktionsbetrieb handeln. Rutschfest bedeutet, dass die Beschäftigten auch bei schnellem Gang einen wirklich festen Halt auf dem Boden haben. Somit gibt es eine weitere wichtige Eigenschaft der Arbeitsplatzmatte: Sie muss wasserabweisend sein. So kann sich auf der Oberfläche kein Wasserfilm bilden. Rutschfest bedeutet außerdem, dass sich die Sohle der Arbeitsschuhe gut mit der Oberfläche der Arbeitsplatzmatte verbinden kann. Viele Arbeitsplatzmatten sind rutschfest, weil sie auf der Oberfläche mit Noppen oder Rillen ausgestattet sind. Diese können Feuchtigkeit aufnehmen, somit sind sie wasserabweisend und rutschfest gleichzeitig. Die Verwendung spezieller Materialien bietet höchstmögliche Sicherheit während des Arbeitsprozesses.

30-7508-Arbeitsplatzmatte-COMFORT-II_Ambiente_1GOF0ATHZaOAn5

 

#9 Das Material der Arbeitsplatzmatte: Widerstandsfähig, schwer entflammbar und pflegeleicht

Arbeitsplatzmatten sind täglich hohen Belastungen ausgesetzt. Hohe oder niedrige Temperaturen, Funken des Schweißgerätes oder die permanente Belastung durch das Begehen mit schwerem Schuhwerk erfordern ein Material, das gleichermaßen widerstandsfähig wie pflegeleicht sein sollte. Schmutz muss sich schnell und ohne Aufwand entfernen lassen. Widerstandsfähig bedeutet zudem, dass das Material eine hohe Haltbarkeit mitbringt. Es darf sich nicht abnutzen und sollte über einen Zeitraum von mehreren Jahren in Verwendung bleiben können. In Bezug auf den Arbeitsschutz ist es notwendig, dass das Material schwer entflammbar ist. Wenn Funken fliegen oder heiße Substanzen austreten, darf die Arbeitsplatzmatte keinesfalls Feuer fangen. Schwer entflammbar ist weiterhin wichtig, weil sich ein mögliches Feuer über die Arbeitsplatzmatte nicht weiter ausbreiten darf. In der Summe der Eigenschaften sind die vielseitigen Matten für nahezu alle Arbeitsbereiche eine ausgezeichnete Wahl.

Grundsätzlich können Sie die Arbeitsplatzmatten auf jedem Boden installieren. Sie sind vielseitig und pflegeleicht. Dennoch gilt es, einige Dinge zu berücksichtigen, besonders dann, wenn Sie in Ihrem Unternehmen die Auflagen des Arbeitsschutzes berücksichtigen müssen. Im Handel bekommen Sie Arbeitplatzmatten in verschiedenen Größen und Designs. Vor dem Kauf ist eine gute Planung erforderlich. So sollen die Arbeitplatzmatten Schutz bieten, sie dürfen aber nicht selbst zu einem Hindernis werden, etwa weil sie aufgrund einer ungeeigneten Größe nicht richtig liegen. Wählen Sie aus dem großen Angebot die Maße aus, die exakt zu den Anforderungen an den jeweiligen Arbeitsplatz passen. Die Abmessungen sind variabel, so bekommen Sie eine Matte für den jeweiligen Arbeitsplatz, die sich den Anforderungen perfekt anpasst.

Brauchen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne
Telefonischen Ansprechpartner
Katalog anfordern
Besuchen Sie uns
Primaflor GmbH
Gutenbergstr. 32
48282 Emsdetten
Deutschland Route Planen