Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Schneller Versand
Kompetenter Kundenservice

Der richtige Bodenbelag für Büroräume

Nadelfilz - ein robuster & pflegeleichter Bodenbelag für Büros

Im Büro muss der Fußboden einiges aushalten und hohen Anforderungen gerecht werden. Dabei sollte er ästhetisch ansprechend, pflegeleicht und strapazierfähig sein. Nadelfilz erfüllt diese Ansprüche, ist auch für die Fußbodenheizung geeignet und entspricht den Brandschutznormen. Ist es daher der ideale Bodenbelag fürs Büro?
 

#1 Welcher Boden im Beanspruchungsbereich 33 wirklich überzeugt

Parkett, Laminat oder Klickvinyl verleihen dem Büro ein stilvolles Ambiente. Doch in einem Bereich, in dem es auf die Haltbarkeit und auf die Funktionalität ankommt, sind diese Beläge nur bedingt geeignet. Ein "leiser" Boden, der den Schall schluckt und durch dessen Begehung die Belegschaft nicht bei der Arbeit gestört wird, ist zum Beispiel der Nadelfilz. Da er sich für den Beanspruchungsbereich 33 eignet und eine hohe Strapazierfähigkeit aufweist, steht der Verlegung eines fußwarmen, optisch ansprechenden und für Stuhlrollen geeigneten Teppichbodens nichts entgegen. Zur hohen Abriebfestigkeit kommt die geringe Feuchtigkeitsaufnahme, die in mit Straßenschuhen begehbaren Bereichen in ihrer Bedeutung nicht unterschätzt werden sollte. Das geringe Verschmutzungsrisiko, in Verbindung mit der einfachen Reinigung, wird nicht nur das Reinigungsteam des Büros erfreuen. Nadelfilz ist eine optimale Lösung für Büros und öffentliche Gebäude, die stark frequentiert werden und in denen die Schuhe an bleiben.

 
#2 Die Vorteile von Nadelfilz im Überblick

Mit Nadelfilz entscheiden Sie sich für eine praktische, langlebige und pflegeleichte Lösung. Hier erfahren Sie im Kurzüberblick, welche Vorteile der Bodenbelag grundlegend aufweist und warum er sich so gut für Ihr Büro eignet.

Nadelfilz ist in verschiedenen dunklen, klassischen Farbtönen erhältlich.
+ Die Verarbeitungstechnik sorgt für einen festen, dichten und damit stark beanspruchbaren Textilbelag.
+ Der Boden ist pflegeleicht und verschmutzt kaum.
Nadelfilze entsprechen den Brandschutznormen und damit den Anforderungen an Bodenbeläge in öffentlichen Bereichen.
+ In seiner Strapazierfähigkeit ist der Belag dem Beanspruchungsbereich 33 zugeordnet.
+ Die Verlegung ist einfach UND Nadelfilz ist auch für die Fußbodenheizung geeignet.
+ Der gleiche Boden kann im Büro, in Treppenhäusern und in Wartebereichen verlegt werden.
+ Kunststoffrollen unter Bürostühlen hinterlassen auf Nadelfilzen keine Spuren.
Nadelfilz ist rutschsicher und verringert die Unfallgefahr bei Nässe deutlich.

Die Liste der Vorteile ließe sich beliebig weiterführen. Das Hauptaugenmerk ruht aber darauf, dass es sich um einen Fußboden mit höchster Strapazierfähigkeit, geringen Verschmutzungsrisiken und der Entsprechung der Brandschutznormen für öffentliche Gebäude handelt.

Merlin_nadelfilz_ambiente_4
 
 
#3 Kundenverkehr und Begehung mit Schuhen: Darauf kommt es an

In der warmen Jahreszeit sind die Schuhsohlen flach und die Gefahr, Schmutz und Umweltrückstände von draußen mit ins Büro zu bringen, ist verhältnismäßig gering. Doch im Herbst, im Winter und im Frühling tragen Sie, Ihre Kunden und Ihre Geschäftspartner Schuhe mit Profil. Das wiederum bringt mit sich, dass Erdklumpen, Streusalz und andere Mitbringsel von der Straße unmittelbar im Treppenhaus oder im Vorraum des Büros "abgestreift" werden. Ein empfindlicher Belag würde sehr schnell verschmutzen und müsste in kurzen Intervallen ausgetauscht werden. Doch eine andere Problemstellung, die bei glatten Böden vorliegt, sollte ebenfalls in die Entscheidung für den richtigen Fußboden einfließen.

Fliesen, Holz- und Kunststoffbeläge werden im Kontakt mit Feuchtigkeit aalglatt. Wenn Sie mit Schuhen eilig durch einen gefliesten oder mit Linoleum ausgelegten Flur laufen, könnten Sie ausrutschen und verunfallen. Auf Nadelfilz ist keine Rutschgefahr, da es sich um einen trittsicheren, dichten und robusten Teppichboden handelt. Auch ein "schwammiges" Gefühl ist nicht zu befürchten, da der Belag aufgrund seiner hohen Materialdichte nur eine geringe Menge an Nässe einziehen lässt. Die Begehung mit regennassen Schuhen oder mit Schnee unter den Sohlen ist daher problemlos und völlig unfallfrei möglich.

70-7027_rolle
 
#4 Antistatische Stuhlrollen- und Treppeneignung dank höchster Strapazierfähigkeit

Während Ihrer Arbeit bewegen Sie sich mit dem Bürostuhl immer im selben Bereich. Es wäre mühselig zu zählen, wie oft die Rollen des Bürostuhls pro Tag ein und die selbe Strecke befahren. Auf Kunststoff- und Holzböden würden sich nach kurzer Zeit sichtbare Spuren präsentieren. Im Laufe der Zeit nimmt die Nutzschicht Schaden und der Fußboden muss ausgetauscht werden. Nadelfilz ist für seine antistatische Stuhlrollen- und Treppeneignung bekannt. Auch nach vielen Jahren täglich gleicher "Fahrwege" sind weder Abriebstellen, noch eingedrückte oder dunkle Pfade erkennbar. Dieser Vorteil zahlt sich auch in Treppenhäusern aus. Sie schaffen einen rutschsicheren Bereich, auf dem sich keine sichtbaren "Trampelpfade" bilden. Dass Sie Nadelfilzböden in Grau, in Anthrazit und in Dunkelblau sowie in gemischten Grautönen erhalten, hat einen ganz einfachen Grund. Das sind die Farben, auf denen Verschmutzungen unsichtbar bleiben und die sich aufgrund ihrer Neutralität wunderbar für Geschäfte, für Gewerbegebäude und für Büros eignen.
 
70-7029_ambiente_2
 
 

#5 Design vs. Beanspruchbarkeit - oder beides?

Sicherlich ist die Ästhetik in Büros durchaus wichtig. In diesem Bereich begeistert Nadelfilz als neutraler, zu jedem Einrichtungsstil passender Bodenbelag. Modern und frisch können Sie das Büro und die Zugänge mit blauem Nadelfilz gestalten. Grau und Anthrazit sind klassische Farben, die sowohl zur hellen, als auch zur dunklen oder hölzernen Büroeinrichtung passen. Bei diesem textilen Belag brauchen Sie nicht zwischen der Raumwirkung und der Funktionalität entscheiden, da Nadelfilz beides kann und sich als nachhaltige Wahl erweist.

Ihr neuer Fußbodenbelag von Primaflor ist obendrein günstig und einfach verlegbar. Sie können Nadelfilz auch in Büros mit Bodenheizung verwenden und ihn zum Beispiel über einem vorhandenen Fliesenboden auslegen. Zu allen Belagsfarben gibt es die passenden Sockelleisten, die ebenfalls aus Nadelfilz bestehen und die ganz einfach an den Übergängen zur Wand verklebt werden. Ihr Büroboden erhält einen sauberen Abschluss, der sich auch bei der Reinigung als vorteilhafte Lösung erweist. In unseren Angeboten für Rollenware finden Sie zahlreiche gedeckte Farbtöne, wie Braun, Dunkelrot oder Dunkelgrün. Der Belag eignet sich optimal für den Beanspruchungsbereich 33 und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Boden optimal auf Ihr Raumkonzept und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen.
 
70-7021_muster_uebersicht_3RYrwwfweYDQoa

Lernen Sie eine ganz neue Raumakustik kennen und entscheiden Sie sich für einen pflegeleichten und schwer anschmutzbaren Bodenbelag. Da die Rollenware optimal für die Fußbodenheizung geeignet ist, kann dieser hochwertige und besonders strapazierfähige Nadelfilz praktisch überall eingesetzt werden. Selbst in Feuchträumen können Sie auf Fliesen und Co. verzichten. Warum? Primaflor Nadelfilz verfügt über spezielle Gewebefasern, welche Feuchtigkeit abweisen und ein Anschimmeln des textilen Bodens im Sanitärbereich verhindern.

Hochwertiger Nadelfilz ist eine rundum praktische, strapazierfähige und funktionale Lösung. In Treppenhäusern, in gesamten Bürogebäuden und in Ihren Büroräumen können Sie diesen Belag verwenden und so eine einheitliche Raumgestaltung in Ihrem Bürohaus vornehmen.
Brauchen Sie Hilfe?
Wir beraten Sie gerne
Telefonischen Ansprechpartner
Katalog anfordern
Besuchen Sie uns
Primaflor GmbH
Gutenbergstr. 32
48282 Emsdetten
Deutschland Route Planen