Lass Dich beraten: 02572 1500501
Zaubere ein Leuchten in Kinderaugen mit unseren Spielteppichen

Teichvlies



Artikel 1 - 4 von 4

Mit Teichvlies ein doppelter Boden bei Teichen und Pools für mehr Sicherheit

Damit Pflanzen optimal wachsen können und Steine an ihrem Bestimmungsort verbleiben, kommt beim Anlegen eines Teiches oder terrassenförmigen Gartenbiotops in den meisten Fällen Teichfolie zum Einsatz. Selbst bei robusten Teichfolien kann es jedoch durch Pflanzenwuchs oder die Aktivität von Tieren zu mechanischen Einwirkungen auf das Material kommen. Risse und Löcher sind dann keine Seltenheit. Um zu vermeiden, dass auf diese Weise Wasser versickert und der Sauerstoffgehalt kippt, empfiehlt es sich, zusätzlich Teichvlies - erhältlich im Primaflor-Onlineshop - zu verwenden.
 

Teichvlies - ein robustes und atmungsaktives Material

Bei Teichvlies handelt es sich um ein sehr strapazierfähiges Gewebe, welches aus Polyesterfasern hergestellt wird. Das Vlies ist diffusionsoffen, sodass das darunter befindliche Erdreich weiter hervorragend atmen kann. Durch die Verwendung künstlicher Fasern ist eine Verrottung des Vliesgewebes nicht möglich. Des Weiteren ist es im Vergleich zur Folie verhältnismäßig schwer. Im Primaflor-Sortiment erhältst Du das Vlies in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Neben Teichvlies in 300g-Ausführung und Teichvlies mit 500g ist auch ein sehr massives Teichvlies mit 1000g erhältlich. Das Vlies hat ähnlich wie ein Dämmstoff schützende Eigenschaften. Da es nicht wasserdicht ist, kommt es in Verbindung mit Teichfolie zum Einsatz.

Gebettet wird das Vlies auf der Sand- oder Kiesschicht in der ausgehobenen Teichgrube. Bevor sie für die Teichanlage mit Wasser geflutet wird, legst Du die Grube noch mit Teichfolie aus.
 

Teichvlies als wirksamer Schutz gegen Tiere

Der Teich ist als Biotop ein attraktiver Ort für Lebewesen aller Art und wird nicht nur von Fischen genutzt. Auch andere Tiere halten sich rund um den Teich auf, graben im Erdreich oder gestalten aus Gründen der Unterschlupf-Suche die Form des angelegten Teiches neu. Ein Teichvlies wirkt der Zerstörung Deines angelegten Biotops entgegen.
 

Verwendung von Teichvlies als Poolunterlage

Teichvlies ist ebenso unter einem Pool verwendbar. Es dient als Schutzschicht, um die Haut des Pools vor Schaden zu bewahren. Aufgrund des Vlieses wird das PVC-Material des Pools nicht durch schädliche Substanzen angegriffen. Auch bei einem Teichvlies, das als Poolunterlage gute Dienste leistet, kannst Du Dich für verschiedene Vlies-Gewichtsklassen entscheiden.
 

Auswahl nach Bodenbeschaffenheit - Teichvlies 300g vs. Teichvlies 500g vs. Teichvlies 1000g

Teichvlies bestellst Du idealerweise in Abhängigkeit von der Bodenbeschaffenheit. So eignet sich Teichvlies 300g für sandige, Teichvlies 500g für durchwurzelte und steinige sowie Teichvlies 1000g für Felsuntergründe und als Poolunterlage.
 

Geovlies - ein universell einsetzbares Teichvlies

Wenn Du einen Blick in das Sortiment unseres Primaflor-Onlineshops wirfst, wirst Du feststellen, dass im Segment des Teichvlieses auch Geovlies erhältlich ist. Geovlies ist ein Teichvlies, das sich nicht nur als Poolunterlage, sondern auch zum Abdichten eines Gebäude-Flachdaches nutzen lässt. Ein grüner Dachgarten soll entstehen? Bestelle Teichvlies mit 300g, Teichvlies mit 500g oder Teichvlies mit 1000g hierfür in unserem Onlineshop. Teichvlies kannst Du auf einem Dach wunderbar begrünen.

Ob Teichvlies unter einem Pool, auf dem Dach oder als zusätzliche Schutzschicht für das Anlegen eines klassischen Teiches: Das besondere Gewebe ist sehr vielseitig. Bestelle Teichvlies jetzt günstig im Primaflor-Onlineshop!
Unsere fleissigen Helfer: DHL | GLS | DPD | Spedition
Du hast die Wahl: PayPal | Amazon Pay | Klarna | Vorkasse