Lass Dich beraten: 02572 1500501
Spare 15% - Gutscheincode "GutesIstPrima"

Love is in the Air - 10 Hochzeitstrends in 2022

Primaflor 2022
Eventwelt
Love is in the Air - 10 Hochzeitstrends in 2022 - Love is in the Air - 10 Hochzeitstrends in 2022

Die 10 angesagtesten Hochzeitstrends für 2022

Jede Hochzeitssaison bringt neue Trends mit sich. Die Saison 2022 zeichnet sich besonders durch den Nachhaltigkeitsgedanken aus, der spätestens seit 2021 vielen Trends zugrunde liegt. Auch die Pandemie hat die Hochzeitsgestaltung maßgeblich beeinflusst. Die 10 angesagtesten Hochzeitstrends in 2022 möchten wir im Folgenden genauer beschreiben.

#1 Natur & Nachhaltigkeit

Neben einer Trauung unter dem freien Himmel, werden auch Hochzeitsfeiern im Freien immer beliebter. Besonders seit dem Ausbruch der Pandemie sind die Opern-Air Locations, wie der eigene Garten oder ein Biergarten, Wald oder See, sehr gefragt. Auch der Nachhaltigkeitsaspekt spielt in der kommenden Hochzeitssaison eine große Rolle. Viele Brautpaare setzen auf regionale, biologische Gerichte, Papp- statt Plastikgeschirr, Hochzeitspapeterie aus Recyclingpapier und Upcycling DIY Hochzeitsdeko.

#2 Trockenblumen Dekorationen

Trockenblumen-Kombinationen aus Pampasgras, Eucalyptus, Phalaris und Schilf sind auch in 2022 der Renner. In der Dekoration der Tische, Fotowände oder Eingänge werden die Trockenblumen gerne eingesetzt. Auch als Flower Cloud über den Tischen oder als Brautstrauß sind die getrockneten Blumen in der kommenden Saison ein Highlight. Die Trockenblumen sehen nicht nur chic aus, sondern sind auch nachhaltig. Anders als bei frischen Blumen, die nach der Feier entsorgt werden, können trockene Blumen später als Dekoration für Zuhause verwendet oder an andere Brautpaare verschenkt werden.

#3 Micro Weddings

Bereits vor dem Ausbruch der Pandemie sind die Anfragen für günstige Hochzeiten im kleinen Rahmen um 80% gestiegen. Die Pandemie hat diesen Trend umso mehr bestärkt. Micro-Hochzeiten begrenzen sich auf maximal 25 Gäste und konzentrieren sich auf das wesentliche: Familie und enge Freunde. Bei Micro Weddings zeigt sich die enge Bindung zu der Familie. Die Gäste werden z.B. durch den Vortrag der Fürbitten oder persönliche Rituale deutlich mehr eingebungen. Hochzeiten im kleinen Rahmen haben natürlich auch einen Nachhaltigkeitsaspekt, denn je weniger Gäste, desto weniger Ressourcen werden verschwendet.

#4 Bridesman & Groomsmaid

Ein weiterer Trend der aktuellen Hochzeitssaison sind männliche Brautjungfern und weibliche Trauzeugen. Dieser Trend zeigt, dass man nicht an veralteten Traditionen festhalten muss. Wenn die Braut einen besten Freund hat, warum sollte er nicht auch an dem wichtigsten Tag Ihres Lebens an ihrer Seite stehen. Und umgekehrt, wenn der Bräutigam eine beste Freundin hat, sollte sie ihn doch auch als Groomswoman begleiten dürfen.

#5 Neon Schilder

Hochzeitsschilder aus Holzplanken und Paletten begleiten uns schon einige Jahre, doch in dieser Saison werden die Schilder bunter und auffälliger. Die beleuchteten Neon Schilder mit Kalligraphie Schrift sind ein Hingucker, egal ob als Willkommensschild oder Hochzeitswegweiser. Besonders gerne werden die Neonschilder in die Dekoration der Fotowände eingesetzt.

#6 Geometrische Traubögen

Die klassischen Traubögen aus Birke haben mittlerweile verschiedene Formen angenommen: dreieckige, halbrunde, runde und Hexagon Traubögen begleiten uns auch in der kommenden Saison. Geschmückt mit Blumen und Bänder sieht der geometrisch geformte Traubogen einfach atemberaubend aus und ist eine traumhafte Fotokulisse für das Brautpaar.

#7 Vintage Eheringe

Unter dem Motto der Nachhaltigkeit sind auch Eheringe aus recyceltem Gold in aller Munde. Oft lassen die Paare den alten Ehering ihrer Oma oder andere Schmuckstück mit persönlicher Bedeutung einschmelzen, um daraus ihre Eheringe zu schmieden. Eine wunderschöne und dazu sehr nachhaltige Idee. Mittlerweile findet man auch viele Goldschmiede, die zur Herstellung recycelte Edelmetalle verwenden und daraus einzigartige Schmuckstücke herstellen.

#8 Unterschiedliche Brautjungfernkleider

In der aktuellen Hochzeitssaison können die Brautjungfern aufatmen: die Zeiten wo alle das gleiche Kleid tragen mussten sind vorbei. Die Brautjungfernkleider können sich im Schnitt und Farbe unterscheiden. Wichtig ist nur, dass die Farben miteinander harmonieren und sich nicht beißen. Um eine Verbindung zu schaffen, können die Damen mit gleichen Blumenkränzen oder Sträußen ausgestattet werden.  

#9 Lichttunnel

Lichterketten und Lichtertunnel sind ein weiterer Hochzeitstrend mit dem sich eine traumhafte, romantische Atmosphäre zaubern lässt. Über die Tische oder die Tanzfläche gespannt, wirken die Lichter wie ein Sternenhimmel und kreieren eine unvergessliche Szenerie, die auch auf den Hochzeitsbildern wunderschön aussieht. Besonders für Outdoor-Hochzeiten sind die Lichterketten ein Must-Have.

#10 Holz als Dekorelement

Auch die Dekoration wird in 2022 nachhaltiger. Es werden viele Naturmaterialien wie getrocknete Blumen, Zweige oder Steine eingesetzt. Besonders beliebtes Dekorationselement ist Holz. Es gibt unzählige Möglichkeiten Holzelemente in Dekorationen einzubauen, z.B. als Kerzenhalter, Tischpläne oder Tischnummern. Holz setzt schöne Akzente in den Deko Arrangements und verleiht einen rustikalen und natürlichen Touch.  


Ratgeber