Lass Dich beraten: 02572 1500501
Spare 15% - Gutscheincode "GutesIstPrima"

Hochwertiger Kunstrasen für den Garten

Ein Garten mit immergrünem Rasen, ganz ohne aufwändige Pflege, Rasenmähen, Düngen oder jeglichen Zeitaufwand. Das klingt für Sie unmöglich? Dann kennen Sie unseren Primaflor Kunstrasen für den Garten noch nicht! Der Kunstrasen im Garten gewinnt zunehmend an Beliebtheit, da er so praktisch ist und einen echten Rasen mittlerweile mühelos ersetzen kann.

Kunstrasen im Garten ganzjährig schön

Einer der größten Vorteile und Gründe, sich Kunstrasen für den Garten zu kaufen, ist die ganzjährige Schönheit des Kunstrasens. Der perfekte Kunstrasen im Garten sieht frisch und leuchtend grün aus, aber nicht künstlich. Dafür ist es wichtig, dass das Material gut verarbeitet und die synthetischen Fasern des Garten Kunstrasens möglichst natürlich aussehen. Noch dazu sollte der Garten Kunstrasen eine angenehme und möglichst weiche Haptik haben. Kunstrasen von Primaflor ist realistisch und naturgetreu. Der Kunstrasen im Garten fühlt sich weich an und ist hervorragend für Barfußläufer geeignet. Diese gute Qualität ist bei einem Kunstrasen unverzichtbar, wenn Sie Ihren Garten aufhübschen möchten. Mit einem Gartenkunstrasen von Primaflor sind Sie bestens auf die Gartensaison vorbereitet und können sich auf einen langjährig grünen Rasen freuen. Hinzu kommt, das alle unsere Kunstrasen, Garten mit eingeschlossen, wasserdurchlässig sind und somit ebenso problemlos verlegt werden können, wie natürlicher Rollrasen.
Kunstrasen ist vor allem im Garten perfekt. Die Unterschiede in Halmhöhe, Färbung, Haptik und Verarbeitung hilft Ihnen, Ihren Garten individuell zu gestalten, ganz ohne aufwändige Pflege. Mit unserem Gartenkunstrasen haben Sie Ihren perfekten Rasen ab Tag 1. Ein Kunstrasen kann Ihren Garten grundlegend zum Besseren verändern. Sonnen Sie sich im Sommer ohne Bedenken auf der Liege, Druckstellen können einfach glatt gestrichen werden, ohne den Rasen zu beschädigen. Ihre Kinder veranstalten eine Poolparty oder Wasserschlacht? Mit unserem Kunstrasen in Ihrem Garten ist das kein Problem. Durch das wasserdurchlässige Material wird Ihr Rasen durch die Feuchtigkeit nicht beschädigt. Lassen Sie sich bei uns beraten und kaufen Sie den Kunstrasen der zu Ihrem Garten und Ihren Wünschen passt! In unserem Blogartikel “Gartentrends 2022” finden Sie tolle Tipps und Inspiration für Ihren Garten. Schauen Sie dort gern vorbei.

Umweltfreundlicher Kunstrasen im Garten

Der Mythos um Kunstrasen und potenzielle Schäden für die Umwelt ist immer noch ein großes Bedenken vieler. In unserem Ratgeber räumen wir mit 5 Irrtümern auf. Kunstrasen im Garten ist tatsächlich in vielerlei Hinsicht umweltschützend. Da auf Wässerung und die Nutzung von Chemikalien, beispielsweise zum Düngen, verzichtet werden können. Das Material, welches für die Herstellung von Kunstrasen bei Primaflor genutzt wird, ist schadstoffgeprüft und nicht schädlich für Mensch, Tier oder Natur. Eine häufige Sorge ist, dass der Kunstrasen im Garten keinen Lebensraum für Tiere, wie beispielsweise Bienen, bietet. Das ist zwar richtig, allerdings ist gut gepflegter Naturrasen meist eher kurz und wird häufig gemäht, bietet also ebenso wenig Lebensraum für Tiere. Stattdessen können extra Beete angelegt werden, um die Natur zu unterstützen. Das gilt für Naturrasen, als auch Kunstrasen im Garten.

Unterschiede von Kunstrasen

Bei Gartenkunstrasen kann zwischen vielen verschiedenen Faktoren unterschieden werden. Halmhöhe, Haptik des Ober- und Untergrases, Farbe des Kunstrasen und Qualität. Wenn Ihr Rasen stark beansprucht wird, sollten Sie zu hochwertigem Kunstrasen für den Garten greifen. Falls Ihnen Aussehen wichtiger ist, als das Barfußgefühl[B] des Kunstrasens, kann ein besonderes Augenmerk auf Farbe und Detail der Halme gelegt werden. Ein dichtes und gepolstertes Untergras sorgt für ein angenehmes Laufgefühl, vor allem barfuß und ist häufig angenehmer. Komplexes Untergras ist außerdem stoßdemmend, was vor allem bei Kindern ein wichtiger Vorteil ist. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die UV-Beständigkeit des Kunstrasens. Bei direkter Sonneneinstrahlung kann ein billiger Kunstrasen schnell verblassen. Mit Primaflor Kunstrasen in Ihrem Garten passiert das nicht. Unterm Strich gilt natürlich je hochwertiger, desto langlebiger der Kunstrasen und desto schöner in der Haptik und Optik, auch langfristig.

Verlegen und pflegen des Kunstrasens

Kunstrasen im Garten bedeutet für Sie von Anfang an wenig Aufwand. Das Verlegen ist sehr simpel und kann selbst erledigt werden. Eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie Kunstrasen im Garten richtig verlegen, finden Sie auf unserem Youtube Kanal.

Die nötige Pflege danach ist sehr gering. Auf regelmäßiges Düngen, Gießen oder Mähen wird bei einem Kunstrasen im Garten natürlich verzichtet. Die richtige Pflege des Kunstrasens ist dennoch wichtig und kann dafür sorgen, dass der Kunstrasen und somit auch Ihr Garten langfristig schön bleibt und Sie viele Jahre Ihren schönen Kunstrasen im Garten begutachten können. Achten Sie bei starkem Laubfall darauf, diese regelmäßig zu beseitigen. Das kann entweder mit einem Besen oder einem Laubgebläse gemacht werden. So beugen Sie der Bildung von Unkraut vor. Sollten Sie ein Laubgebläse nutzen, achten Sie darauf, dass nicht zu viel der Sandfüllung verloren geht. Diese kann ansonsten aber wieder aufgefüllt werden. Flecken auf dem Kunstrasen können mit klarem Wasser und einem Wasserschlauch gereinigt werden. Auf hartnäckige Reinigungsmittel sollte verzichtet werden, da sonst die synthetischen Fasern des Kunstrasens im Garten beschädigt werden können. Weitere Tipps zur richtigen Reinigung und Pflege finden Sie in unserem Blogartikel “Die richtige Pflege von Kunstrasen und Rasenteppich im Frühjahr”.